RSSI Connector

From KundenWiki FMS Internetservice GmbH
Jump to: navigation, search

Der Empfangspegel (Rx) kann mit Hilfe eines Voltmeters am RSSI Port abgelesen werden. Bei SAF Freemile 24 GHz wird der RSSI Port zusammen mit den beiden E1/T1 Ports über einen RJ45 Anschluss realisiert.

Port Layout

Der Empfangspegel kann über einen der PINs 1 (+) oder 2 (+) und einen der PINs 3 (-) oder 6 (-) ermittelt werden. Die Kombination ist heirbei unerheblich, so lange die Messung zwischen einem positiven und negativen PINs erfolgt. Das genaue Layout ist in der folgenden Abbildung dargestellt, weitere Details finden Sie im "Freemile User Guide".

24GHz-Freemile-RSSI-Port-Layout.jpg Anmerkung: Für die Nutzung des RSSI Ports sind nur die RSSI+/- Angaben relevant. Alle anderen Beschriftungen (Tx/Rx) beziehen sich auf die E1 Ports.

Volt/dBm Umrechnung

Die Umrechnung von Volt nach dBm erfolgt anhand der folgenden Tabelle mit einer Genauigkeit von +/- 2dBm. Weitere Informationen zur Ausrichtung der Antennen erhalten Sie im "Freemile Quick Installation Guide".

24GHz-Freemile-RSSI-Volt-Table.jpg

Personal tools